Insider - Schnitzeljagd zu "Best Combination"



Was hat er sich denn jetzt wieder einfallen lassen? Das werden bestimmt einige gedacht haben, als sie von der Schnitzeljagd in dem Video von "Best Combination" gehört haben. Ja, das ging uns ähnlich und wir haben überhaupt nicht verstanden was genau da jetzt los ist und wie das ganze funktionieren soll.


Aber erstmal zu dem Musikvideo, von dem ich ausgehe, dass ihr es alle gesehen habt.

Ja das nenne ich mal anders! Da fliegt ein EES Kopf durch die Gegend und im nächsten Moment hüpft er mit seinem Bus als virtuelle Spielfigur durchs Bild.


Das wird er doch nicht alles allein gemacht haben?

Also den fliegenden Kopf hat er wirklich allein bei sich zuhause aufgenommen. Wenn man gaaaanz genau auf seine Brille achtet, sieht man auch das Fenster und die Nachbarhäuser!-) Der fliegende Hut wurde auch in dem Zimmer von EES selbst aufgenommen.


Der Song "Best Combination" wurde gar nicht in Namibia mit den anderen Songs fürs Game Changer Album aufgenommen, sondern ist erst nach der Tour mit den Produzenten entstanden. Denn einer der Produzenten von der Reise, Kraans de Lutin schickte EES den Beat, kurz nach der Reise - weil er noch sehr inspiriert war von denm ganzen "Nam Flava Style" und EES machte dann einen Song draus.

In diesem geht es um die beste Kombination zwischen Namibia-Deutschland, Afrika-Europa. EES bringt die Styles zusammen, - wie er sleber sagt im Song "the mixer man" - Fashion, Kultur, Sprache, Musik, Rhythmus. Also quasi das beste aus beiden Welten.


Der Titel des Songs ging EES nicht mehr aus dem Kopf, weil er den so gefeiert hat und er wollte sogar eine Zeitlang, dass neue Album sogar so nennen. Aber mit umso mehr Leuten er sprach, umso weniger war er überzeugt davon, dass das der richtige Titel sei. Viele würden denken, dass es sich bei dem Album um ein "Best of" handelt und das wäre irreführend.



Das Video hat EES nicht alleine produziert und da gibt es eine sehr spannende Story dahinter.

EES wurde im Dezember 2020 von jemanden angesprochen, der schon sehr lange verfolgt was EES so macht und das auch feiert. Er erzählte EES von der Idee einer virtuellen Schnitzeljagd und ob EES ihm dafür einen Song zur Verfügung stellen würde, für den er dann das Musikvideo mit sämtlichen Codes produzieren wolle. Das bedeutet aber auch, dass EES keine Ahnung von den Codes haben wird und auch nicht weiß wo welche platziert werden.

Das Video wurde von einer großen deutschen Agentur "Lookin Friday" in Frankfurt produziert. EES bekam also das Video zur Abnahme und natürlich hat er wieder paar Sachen gefunden, die er abändern musste. Das kommt übrigens immer vor und ist vielleicht auch so ein kleiner Insider. Wenn EES was aus der Hand gibt und wieder bekommt, muss er es nach seinen Vorstellungen abändern. Den EES-Style hat er nun mal nur selber drauf und kein anderer!-) So war es übrigens auch bei dem Song selbst. Er hat den Song sehr oft zurück ins Studio geschickt und wollte einige Sachen anders haben. Das sogar noch bis kurz vor der Finalisierung des Albums, dieser Song einer der letzten war die fertig gestellt wurden!-)


Aber andere Dinge, die vielleicht nicht so gut laufen, werde dann auch schon mal im Nam Flava so gelassen. Beispielsweise versingt EES sich bei 0:35 in dem Video und da er sich aber immer versungen hat, egal wie oft er es probiert hat und man auch nicht alles neu aufnehmen wollte, hat man EES extrem verpickselt. Könnt ihr es finden?


Die Bullys und Wuma dürfen natürlich in keinen Musikvideo fehlen und glücklicherweise durfte EES seine Wünsche äußern, dass die Dinge unbedingt dabei sein müssen. Nur war er mit der ersten Version der WUMA Flasche überhaupt nicht einverstanden. Also fotografierte er die Falsche von allen Seiten und schickte diese Bilder der Agentur. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Kenner sehen den Unterschied und wissen welche die Richtige ist!-)

FLASCHE: VERSION 1

FLASCHE: VERSION 2

Das war EES so wichtig, weil es diesen Design der Flasche wirklich nur einmal gibt. Als EES die Flasche damals mit seinem Kumpel aus namibia designed hat - würde diese extra "custom made" angefertigt.


EES war Anfangs gar nicht so angetan von dieser Schnitzeljagd. Das klang alles so kompliziert und irgendwie wollte er auch nicht, dass es nur ums Geld geht. Jetzt ist er aber soweit, dass er sich wirklich darüber freut und total begeistert ist von dem ganzen, weil es doch schon was besonderes und aufregendes ist. Liegt vielleicht auch daran, dass er ein viertel des Bitcoins an eine Namibianische Organisation spenden darf. Dies war die einzige Bedingung die er dem Spender des Bitcoins und der Schnitzeljagt vorgegeben hat - und dieser war total einverstanden von der Idee, auch wenn es einiges komplizierter gemacht hat mit er Kommunikation, weil man ja nicht mehr 1 Bitcoin, sondern "nur" 0.75 Bitcoin gewinnen kann - auch wenn das noch SUPER viel Geld ist!-)


Und dann knapp 2 Wochen Später kam dann die Phase 2 der Erklärung der Schnitzeljagt raus - da es einige Hackerangriffe auf EES social media und websites gab die die Wörter auf krumme Wege bekommen wollten.


Also im guten und ganzen ist dies eine super spannende Zeit gerade und wir bedanken uns herzlich auch bei dem Spender (der übrigens Anonym bleiben möchte) dieses Bitcoins und überhaupt der tollen Idee und seine Unterstützung von EES. Und wer noch immer nicht ganz verstanden hat wie genau die codes versteckt sind - der sollte sich UNBEDINGT mal das Reddit Forum zu der #GameChangerHunt angucken unter: https://www.reddit.com/r/epichunt/

Denn dort gibt es schon einige Erklärvideos wie einge codes versteckt sind. SUPER INTERESSANT, glaubt mir!-)


Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wenn du Teil der NAM Flava Family sein möchtest, besuch uns in unserer Facebook Gruppe, in der alle Aktionen geplant werden. Wir möchten wirklich nur aktive Mitglieder und deshalb ist es uns wichtig, dass du, wenn du eine Anfrage stellst bitte schreibst, warum du unbedingt ein Teil unseres Teams sein solltest. Wenn das fehlt oder dort nur lieblose drei Wörtchen stehen, können wir dich leider nicht reinlassen. Wenn du aber drin bist, erwarten dich viele Vorteile, wie zum Beispiel Livestreams mit EES.


Hier geht es zur Gruppe --> https://www.facebook.com/groups/namflavafamily/


oder nutze unser Kontaktformular --> https://www.namflavafamily.com/about

111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

INSIDER - "1x1"

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Instagram