EES new Release & Insider “just do it”

Aktualisiert: Feb 13


“Just do it” – einfach machen! Wenige Worte mit großer Aussagekraft.

EES hat den #RoadTripNamibia genutzt, um sein neues Video zu dem Song “just do it” zu drehen. Was wir hier zu sehen bekommen, lässt nur erahnen wie viel Spaß alle beim Dreh hatten.


Alle Youtuber, die bei dem Trip dabei waren, sind auch im Video zu sehen. Die meisten von ihnen nutzen “just do it” sogar in ihren V-Logs.

Aber wie kam es dazu?

Ganz einfach! Es wurde ein Song für das Projekt #RoadTripNamibia gesucht und EES hatte einen.

Ja der Song ist wirklich schon älter. EES hat ihn 2013 geschrieben und sich damit beim Bundesvision Song Contest beworben. Da es für ihn nicht einfach ist deutsche Texte zu schreiben, hat er sich Hilfe von unserem DJ Zarok geholt. Er kam des öfteren bei EES vorbei und sie schrieben am Text. Das war jedoch nicht immer einfach, denn unser Afrikaner konnte seinen Namslang nicht ablegen und wollte das auch nicht. Da gab es schon mal Diskussionen, ob man Bildschirm oder Screen sagen sollte. Na, wollen wir raten was gewonnen hat? EES hat das Wort Bildschirm natürlich nicht über die Lippen bekommen 🙂


Aber wie das dann immer so oft ist, ging es den Verantwortlichen vom BuViSoCo am Allerwertesten vorbei und sie entschieden sich für einen Anderen. Seitdem hatte EES den Song des öfteren in den Händen gehabt und immer mal bisschen was verändert. Als dann nach einem Titelsong für den RoadTrip gesucht wurde, war dieser Song gleich erste Wahl. Es wurden noch einige Änderungen vorgenommen und dann war er perfekt.


Wenn man sich das Video ansieht, merkt man einfach wie gut die Jungs zusammen gepasst haben und auch zusammen passen.


Ich hoffe, dass es noch viele viele viele Projekte zusammen mit Digges DingMaximnoiseMrTrashpackTCJokaH Tululu und Michael Schulte geben wird und jetzt viel Spaß mit dem neuen Song “Just do it”


0 Ansichten

© 2020 Nam Flava Family supporting EES

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Instagram